Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 22:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3084

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. März 2011, 09:41 
Offline
||
Benutzeravatar
 Besuche Website  Profil

Registriert: 02.2011
Beiträge: 1189
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: Die Freiheit in der Natur! Die Freundlichkeit der Schweden!
Schwedischkenntnisse: VHS Kurs Anfänger!
Meine Hobbys: Familie, Oldtimer, Natur, Angeln
Hej Schwedenfans!

Was kosten in Schweden die KFZ - Steuern und die Versicherung? Ich habe einen US-Grand Voyager mit 3.3Liter Hubraum und wollte mein Auto eigentlich mit nach Schweden nehmen. Aber wenn die Steuern zu hoch sind werde ich mir das noch überlegen.

Gruß Scandix Fahne Bild Fahne

_________________
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nich genug, zu wollen, man muß es auch tun!
(Johann Wolfgang von Goethe)

BildBildBild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. März 2011, 10:13 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 03.2011
Beiträge: 470
Wohnort: Sverige
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: die Ruhe, die Natur, ......
Meine Hobbys: Geocaching
Baujahr?

_________________
Hälsningar Skogi -tatz- -tatz-



Det ordnar sig!


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. März 2011, 10:18 
Offline
||
Benutzeravatar
 Besuche Website  Profil

Registriert: 02.2011
Beiträge: 1189
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: Die Freiheit in der Natur! Die Freundlichkeit der Schweden!
Schwedischkenntnisse: VHS Kurs Anfänger!
Meine Hobbys: Familie, Oldtimer, Natur, Angeln
Baujahr 1992 !

Scandix

_________________
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nich genug, zu wollen, man muß es auch tun!
(Johann Wolfgang von Goethe)

BildBildBild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. März 2011, 11:10 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 03.2011
Beiträge: 470
Wohnort: Sverige
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: die Ruhe, die Natur, ......
Meine Hobbys: Geocaching
1992ziger hab ich nicht gefunden.

Bei einem 1993ziger liegt die Steuer bei ca 2800sek/Jahr.
Versicherung bei unfallfreier Fahrt in den letzten 15 Jahren und Fahrstrecke pro Jahr max 15000km, bei ca 2500sek/Jahr.

ALLE ANGABEN SIND OHNE GEWÄHR!!!!! Also nagel mich nicht drauf fest!

_________________
Hälsningar Skogi -tatz- -tatz-



Det ordnar sig!


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 30. März 2011, 11:16 
Offline
||
Benutzeravatar
 Besuche Website  Profil

Registriert: 02.2011
Beiträge: 1189
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: Die Freiheit in der Natur! Die Freundlichkeit der Schweden!
Schwedischkenntnisse: VHS Kurs Anfänger!
Meine Hobbys: Familie, Oldtimer, Natur, Angeln
Die Steuern in Deutschland sind 250€ und Versicherung ( 27 Jahre Unfallfrei ) 360€/Jahr. Also bezahlt man in Schweden etwa das Gleiche. Selbst wenn Deine Zahlen noch schwanken ist das trotzdem ok. Mir ging es in erster Linie um die Steuern. 1000€ würde ich nicht bezahlen wollen.

Gruß Scandix /dk

_________________
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß es auch anwenden; es ist nich genug, zu wollen, man muß es auch tun!
(Johann Wolfgang von Goethe)

BildBildBild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Sonntag 12. August 2012, 21:21 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 08.2012
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Schwedischkenntnisse: Anfänger!
Wie wird in Schweden die KFZ Steuer berechnet ? Wie in Deutschland nach hubraum und abgassnorm?

Beispiel ein 86er Golf2 mit 1.8L und keinen Kat. (Youngtimer von mir den ich nur wiederwillig abgeben möchte)

Wenn ich meine Deutsche KFZ Versicherung kündige, kann ich Prozente mitnehmen? Fahre auf 40% was ja schon recht niedrig ist oder fange ich in Schweden bei vollen Prozenten an (je nachdem wie das System da funktioniert)

Kann mir einer eine gute und günstige KFZ versicherung empfehlen?

-da-


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2012, 19:41 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 03.2011
Beiträge: 470
Wohnort: Sverige
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: die Ruhe, die Natur, ......
Meine Hobbys: Geocaching
Daniel hat geschrieben:
Wie wird in Schweden die KFZ Steuer berechnet ? Wie in Deutschland nach hubraum und abgassnorm?


JaNein! Auch das Gewicht spielt eine Rolle.

Daniel hat geschrieben:
Beispiel ein 86er Golf2 mit 1.8L und keinen Kat. (Youngtimer von mir den ich nur wiederwillig abgeben möchte)


Auf die schnelle hab ich nur einen ´92er gefunden. Der kostet 1118 kr/år.

Daniel hat geschrieben:
Wenn ich meine Deutsche KFZ Versicherung kündige, kann ich Prozente mitnehmen? Fahre auf 40% was ja schon recht niedrig ist oder fange ich in Schweden bei vollen Prozenten an (je nachdem wie das System da funktioniert)


Nein! Die Prozente Regelung gibt es hier so nicht. Lass dir von deiner jetzigen Vers. ein Schreiben (englisch) ausstellen mit deine schadensfreien Jahre. Alles ueber 15 Jahre spielt hier bei der Vers. dann keine Rolle mehr.

[/quote]

_________________
Hälsningar Skogi -tatz- -tatz-



Det ordnar sig!


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 13. August 2012, 22:22 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 08.2012
Beiträge: 14
Geschlecht: nicht angegeben
Schwedischkenntnisse: Anfänger!
Wie meinst du das spielt keine Rolle mehr?

Bin nun gute 9 Jahre unfallfrei


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 14. August 2012, 09:14 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 03.2011
Beiträge: 470
Wohnort: Sverige
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: die Ruhe, die Natur, ......
Meine Hobbys: Geocaching
Es gibt einen Schadenfreiheitsrabatt der gestaffelt bis max 15 Jahre rauf geht. Alles ueber 15 Jahre wird nicht mehr rabattiert.

_________________
Hälsningar Skogi -tatz- -tatz-



Det ordnar sig!


Nach oben
Mit Zitat antworten  

 Betreff des Beitrags: Re: KFZ Steuern und Versicherung in Schweden
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 16. August 2012, 17:05 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 03.2011
Beiträge: 470
Wohnort: Sverige
Geschlecht: männlich
An Schweden mag ich,: die Ruhe, die Natur, ......
Meine Hobbys: Geocaching
Nochmal nachgeschaut. Die Steuer bleibt bei 1118kr auch fuer einen ´86er!

_________________
Hälsningar Skogi -tatz- -tatz-



Det ordnar sig!


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 Forum von phpBB8.de