Aktuelle Zeit: Dienstag 13. November 2018, 06:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 65

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sozialdemokraten wollen Sexkauf im Ausland kriminalisieren
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2011, 11:20 
Offline
||
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 02.2011
Beiträge: 74
Geschlecht: männlich
Die schwedischen Sozialdemokraten wollen den Kauf sexueller Dienstleistungen im Ausland kriminalisieren. In einem Zusatzantrag zu dem von der bürgerlichen Regierung vorgelegten Vorschlag zur Verschärfung der Sexkauf-Gesetzgebung schlägt die Partei vor, die Forderung nach doppelter Strafbarkeit für diesen Tatbestand aufzuheben. So könnte der Kauf sexueller Dienstleistungen bestraft werden, auch wenn er in Ländern stattfand, in denen der Sexkauf legal ist. Als Beispiele werden Thailand, Belgien und Deutschland genannt. Grundsätzlich können nur kriminelle Handlungen geahndet werden, die auch im Land ihrer Ausführung strafbar sind. Norwegen führte eine entsprechende Gesetzgebung 2009 ein.

Quelle: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Reiner

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 Forum von phpBB8.de